Wie schreibt man eine Geschichte?

 

Ein Geschichte schrieben ist gar nicht mal so einfach. Wenn es euch so wie mir geht und ihr viele Ideen habt, was

Geschichten betrifft, dann kann ich euch schin mal ein paar erste Tipps geben:

1. Denkt euch für jede eurer Geschichten einen Titel aus und schreibt ihn auf ein Blatt.

2. Schreibt jeweils eine kleine Inhaltsangabe zu euren Stroys, das ihr sie nicht vergesst.

3. Nehmt eine Geschichte, die ihr wirklich! ausschreiben wollt. 

So und dann wären wir auch schon beim zweiten Teil. Falls ihr "nur" eine Geschichte habt,

(jede Geschichte ist aufwändig und brauch sehr viel Zeit, wenn ich das erwähnen darf)

dann, Titel und Inhaltsangabe anfertigen, anfangen die Story grob einzuteilen.

Es gibt bei jeder Geschichte Dinge, die sich im Laufe der Story ändern. 

Nehmen wir zum Beispiel eine Liebesgeschichte. Mädchen ist alleine. Lernt Jungen kennen.

Sind zusammen. Junge trennt sich. Kommen tragisch wieder zusammen. So ungefähr laufen

Love-Storys immer ab -_- Das sind dann auch schon die groben Einteilungen.

Was mir übrigens grade einfällt und was auch nicht ganz so unpraktisch wäre ist,

Steckbriefe von Hauptfiguren und Nebenfiguren. Ganz wichtig. Und wenn ihr sie an einem Ort

wohnen lässt, wo ihr noch nicht wart: Holt euch einen Atlas oder sonstiges oder recherchiert.

Wenn ihr das alles gemacht habt, achso wie wollten ja in Punkten sprechen:

4. Schreibt Steckbriefe für Haupt- und Nebencharakteren

5. Recherchiert über die Gegend und wo sie wohnen und sonstiges, 

    zB. alte Gegenstände (Kronen) oder Geschichte (Kriege)

6. Teil die Geschichte in grobe Abschnitte.

SO, bleiben wir mal bder der Liebesschnulze. 

Habt ihr das ganze in so 3-5 grobe Teile eingeteilt, habt ihr auch schon langsam

mit dem Storyboard begonnen. 

 

Weiteres kommt noch ;)


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!